Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Loading..

Product was successfully added to your shopping cart.

3

Product was successfully added to your comparison list.

Ratgeber

  • Tipp: Der richtige Saunagang

    Die folgenden Regeln für den richtigen Saunagang sollen vor allem Saunaneulingen helfen, das Saunabad mit seinen positiven Effekten auf die Gesundheit voll auszuschöpfen.

  • Der sichere Aufguss

    Insbesondere wenn es draußen nass und kalt ist, hat Saunieren Hochsaison. Und das kommt nicht von ungefähr. Denn die trockene warme Luft der Sauna wärmt uns nicht nur bei Schmuddelwetter auf, sondern hat auch vielfältig gesundheitsfördernde Wirkungen

  • Qualitätssiegel Deutscher Saunabund

    Der Deutsche Sauna-Bund e.V. wurde 1947 gegründet und ist der offizielle Dachverband aller öffentlichen Sauna- und Freizeitanlagen (kommunal oder privatwirtschaftlich betrieben), Hotels und Pensionen mit Sauna-Anlagen, Saunakabinenhersteller und Handels

  • Gesundheitliche Vorteile durch regelmäßiges Saunabaden (Teil 1)

    Körperliche Erholung, psychische Entspannung und Stärkung der Abwehrkräfte – das Heißluftbad Sauna bietet viele gesundheitliche Vorteile. Ob als Maßnahme zur Vorbeugung oder zur Linderung bestimmter Krankheiten: Saunabaden wirkt!

  • Gesundheitliche Vorteile durch regelmäßiges Saunabaden (Teil 2)

    Körperliche Erholung, psychische Entspannung und Stärkung der Abwehrkräfte – das Heißluftbad Sauna bietet viele gesundheitliche Vorteile. Ob als Maßnahme zur Vorbeugung oder zur Linderung bestimmter Krankheiten: Saunabaden wirkt!

  • Gesundheitliche Vorteile durch regelmäßiges Saunabaden (Teil 3)

    Körperliche Erholung, psychische Entspannung und Stärkung der Abwehrkräfte – das Heißluftbad Sauna bietet viele gesundheitliche Vorteile. Ob als Maßnahme zur Vorbeugung oder zur Linderung bestimmter Krankheiten: Saunabaden wirkt!

  • Warum schwitze ich in der Sauna schlecht?

    Schwitzen hat im Sinne der Thermoregulation die Aufgabe, die Körpertemperaturen bei Wärmebedrängnis durch die Verdunstungskühle konstant zu halten oder zu senken. Schweiß verdunstet allerdings nur, ...

  • Ist die heiße Saunaluft für die Atemwege schädlich?

    Die im heißen Saunaraum eingeatmete Luft hat je nach Körperhaltung und Wahl der Saunabank eine Temperatur zwischen 70 und 90 Grad. Da ist die Frage von manchem Saunaanfänger schon berechtigt, ob …

  • Saunabäder bei Erkrankungen der Atemwege?

    Die nachweisliche Verminderung der Anfälligkeit für Infekte ist der Hauptgrund, warum Menschen regelmäßige Saunabäder empfohlen werden, die an chronischer Bronchitis, Asthma und Neigung zu wiederkehrenden Bronchialkatarrhen leiden.

  • Wann sollte man den Durst in der Sauna löschen?

    Die Empfehlung des Deutschen Sauna-Bundes, das Trinken möglichst bis nach dem letzten Saunagang zu verschieben, geht auf die Vorstellung aus der Volksmedizin zurück, dass kräftiges Schwitzen zu einer Entschlackung des Körpers führt.

  • Kalte oder warme Dusche nach der Sauna?

    Die Frage, ob ein Saunabad besser mit warmer Dusche abzuschließen ist anstatt der üblichen Luft- bzw. Kaltwasserabkühlung, kann nicht in einem Satz beantwortet werden.

  • Kann man im Saunaraum Kontaktlinsen tragen?

    In Deutschland benötigt ungefähr die Hälfte der Bevölkerung eine Sehhilfe, um ausreichend scharf sehen zu können. Etwa 5 Prozent tragen zeitweise oder auch ausschließlich Kontaktlinsen.

  • Tabakverzicht bei Saunagängen?

    In den vorderen Abschnitten der Atemwege wird die heiße Luft sicher nicht ganz auf die Körperkerntemperatur zurückgekühlt werden können. Die Folge davon ist eine …

  • Sauna und Sport

    Sport und Saunabaden ist eine seit Jahrzehnten bewährte Kombination. Zwar lässt sich eine unmittelbare Leistungssteigerung im Sport über das Saunabaden nicht erreichen, doch die konditionsstärkenden, prophylaktischen und therapeutischen Wirkungen...

  • Kinder in der Sauna

    Grundsätzlich unterscheidet sich der Badeablauf für Kinder nicht von dem der Erwachsenen. Wichtig ist, dass sich die Eltern genau an die Baderegeln halten, denn nur ein richtig durchgeführtes Saunabad ist für Kinder komplikationslos und gesundheitlich

  • Saunabaden in der Schwangerschaft

    Eine unkomplizierte Schwangerschaft stellt keinen Hinderungsgrund für das Saunabaden dar. Dieses gilt besonders dann, wenn die werdende Mutter bereits vorher das Saunabaden gewöhnt war.

  • So kommen Sie durch die kalte Jahreszeit

    Herbst und Winter sind geprägt von Erkältungsbeschwerden – doch Sie können sich wappnen und vorsorgen. Kühle, feuchte Luft, aber auch trockene Heizungsluft greifen die Gesundheit an. Oft unterschätzt man die Witterung und kleidet sich nicht richtig