Inhaltsstoffe

A

Aesculus Hippocastanum Seed Extract

Extrakt der Rosskastanie

Kastanienauszüge werden häufig bei Krampfadern, Geschwürbildung und Hämorrhoiden angewendet; ferner bei anderen Symptomen von Venen- oder Lymphgefäßinsuffizienz der Beine. Die Extrakte werden gelegentlich bei Rheuma und Fieber eingesetzt. Die prinzipielle Wirkung ist entzündungshemmend und venentonisierend.

Alcohol

Alkohol

Wird als Lösungsmittel sowie wegen seiner antimikrobiellen Wirkung eingesetzt.

Alcohol Denat.

Vergällter Alkohol

Wird als Lösungsmittel sowie wegen seiner antimikrobiellen Wirkung eingesetzt. Er wird vergällt, um den Alkohol ungeniessbar zu machen.

Allantoin

Allantoin besitzt einen wundheilungsfördernden Effekt.

Aloe Barbadensis Leaf Juice Powder

Aloe Vera Pulver

Aloe vera wird in Health-Drinks und als Nahrungsergänzungsmittel verwendet. Es wirkt positiv auf der Haut bei Verbrennungen und anderen Hautproblemen. Aloe ist bekannt für ihre feuchtigkeitsanreichernde Wirkung auf die Haut.

Alpha-Isomethyl Ionone

Deklarationspflichtiger Parfüminhaltsstoff.

Aluminum Stearate

Kosmetischer Farbstoff, der auch zur Viskositätskontrolle verwendet wird.

Aluminum Sulfate

Adstringierend, desodorierend, schweisshemmend.

Amyl Cinnamal

Deklarationspflichtiger Parfüminhaltsstoff.

Amylcinnamyl Alcohol

Deklarationspflichtiger Parfüminhaltsstoff.

Anise Alcohol

Anisalkohol

Parfümierend.

Aqua

Wasser

Lösungsmittel

Arachis Hypogaea Oil

Erdnussöl

Natürliches pflanzliches Öl, das in kosmetischen Mitteln hautkonditionierend wirkt. In der Medizin und Kosmetik kommt es aufgrund der lindernden Eigenschaften bei Schuppungen und Ekzemen zum Einsatz. Daher kann es auch ein pflegendes Basisöl für die Massage sein.

Arnica Montana Flower Extract

Extrakt aus Arnikablüten

Arnikablüten enthalten ätherische Öle, die entzündungshemmend und antiseptisch wirken.

Aroma

Ausschließlich natürlich bzw. naturidentisch (natürliche Duftstoffe werden direkt aus den Pflanzen gewonnen; naturidentische werden exakt nach dem Vorbild der Natur hergestellt).

Ascorbyl Palmitate

Ascorbylpalmitat

Vitamin C - Derivat, eingesetzt als Antioxidans, ebenfalls zugelassen als Lebensmittelzusatzstoff E 304.

B

Benzoic Acid

Benzoesäure

Konservierungsmittel, das natürlich vorkommt in Preiselbeeren, Heidelbeeren und anderen Früchten. Zugelassen auch als Konservierungsstoff für Lebensmittel E 210.

Benzyl Alcohol

Deklarationspflichtiger Parfüminhaltsstoff und Konservierungsmittel.

Benzyl Benzoate

Deklarationspflichtiger Parfüminhaltsstoff.

Benzyl Cinnamate

Deklarationspflichtiger Parfüminhaltsstoff.

Benzyl Nicotinate

Benzyl Nicotinate führt lokal zu einer Erwärmung des Gewebes.

Benzyl Salicylate

Deklarationspflichtiger Parfüminhaltsstoff.

Beta-Carotene

Hautpflegend, auch zugelassen als natürlich färbender Lebensmittelzusatzstoff E 160 a.

BHA

Antioxidationsmittel

BHT

Antioxidationsmittel

Butane

Aerosolgas, nicht Ozon schädigend.

Butylphenyl Methylpropional

Deklarationspflichtiger Parfüminhaltsstoff

C

Camphor

Kampfer

Ein Bestandteil zahlreicher ätherischer Öle. Wird vor allem bei Muskelschmerzen in alkoholischen Lösungen oder in Salben eingesetzt.

Caprylic/Capric Glycerides

Hautpflegende Emulgator-Komponente.

Carbomer

Polymer der Acrylsäure. Emulsionsstabilisierend, gelbildend, viskositätsregelnd.

Carthamus Tinctorius Oil

Distelöl

Das natürliche pflanzliche Öl ist rückfettend, glättet die Haut und ist reich an Vitamin A, D und E sowie ungesättigten Fettsäuren.

Cellulose Gum

Natürliches Verdickungsmittel und Feuchtigkeitsbinder.

Cera Alba

Bienenwachs

Natürlicher hautpflegender Wirkstoff.

Cera Microcristallina

Paraffinwachs, verbessert die Haltbarkeit von Emulsionen und wirkt auf die Viskosität.

Cetearyl Alcohol

Hautpflegende Emulgator-Komponente.

Cetearyl Ethylhexanoate

Hautpflegende Emulgator-Komponente.

Ceteth-20

Emulgator und Tensid.

Cetyl Alcohol

Hautpflegende Emulgator-Komponente.

Chamomilla Recutita Flower Oil

Kamillenöl

Natürliches ätherisches Öl, es wirkt auf der Haut entzündungshemmend und antiseptisch. Wird zur Behandlung von Haut- und Schleimhautentzündungen verwendet und kann auch zur Inhalation verwendet werden, um Schnupfen, Entzündungen und Reizungen der Atemwege zu behandeln.

CI 14720

Roter kosmetischer Farbstoff, auch zugelassen als Lebensmittelfarbe E 122.

CI 15985

Gelber kosmetischer Farbstoff, auch zugelassen als Lebensmittelfarbe E 110.

CI 16255

Roter kosmetischer Farbstoff, auch zugelassen als Lebensmittelfarbe E 124.

CI 42051

Blauer kosmetischer Farbstoff, auch zugelassen als Lebensmittelfarbe E 131.

CI 42090

Blauer kosmetischer Farbstoff, auch zugelassen als Lebensmittelfarbe E 133.

CI 47005

Gelber kosmetischer Farbstoff, auch zugelassen als Lebensmittelfarbe E 104.

Cinnamal

Deklarationspflichtiger Parfüminhaltsstoff.

Cinnamyl Alcohol

Deklarationspflichtiger Parfüminhaltsstoff.

Citral

Deklarationspflichtiger Parfüminhaltsstoff.

Citric Acid

Zitronensäure

Wird als Puffer und Säuerungsmittel verwendet.

Citronellol

Deklarationspflichtiger Parfüminhaltsstoff.

Citrus Aurantium Dulcis Peel Oil

Orangenöl

Ein natürlicher Duftstoff, das ätherische Öl wird durch Kaltpressung von Orangenschalen gewonnen.

Cocamide Dea

Emulgator und Tensid.

Cocamidopropyl Betaine

Tensid, das antistatisch und haarkonditionierend wirkt.

Coumarin

Deklarationspflichtiger Parfüminhaltsstoff.

Cyclomethicone

Siloxanverbindung, wirkt antistatisch, haarkonditionierend, viskositätsregelnd.

Cymbopogon Nardus Oil

Zitronellgras

Ein natürlicher Duftstoff, das ätherische Öl wird durch Wasserdampfdestillation des getrockneten oder frischen Citronella-Gras gewonnen.

D

Daucus Carota Sativa Root Extract

Extrakt aus Karotten

Natürlicher hautpflegender Extrakt aus der Karotte.

Decyl Oleate

Hautpflegender Fettsäureester aus natürlich vorkommender Ölsäure und Decylalkohol.

Dicocoyl Pentaerythrityl Distearyl Citrate

Hautpflegender Emulgator.

Dimethicone

Siloxanverbindung, wirkt konditionierend und hautschützend.

Disodium Edta

Chelatbildner, wird zur Stabilisierung von Emulsionen eingesetzt.

E

Equisetum Arvense Extract

Extrakt aus Ackerschachtelhalm (Zinnkraut)

Zinnkraut ist reich an Silica und Mineralstoffen und wird traditionell verwendet, um Heilungsprozesse des Bindegewebes zu beschleunigen.

Ethyl Benzoate

Benzoesäureester

Duft- und Aromastoff.

Ethylparaben

Ethylparaben

Konservierungsmittel.

Eucalyptus Globulus Leaf Oil

Eukalyptusöl

Eukalyptusöl, besonders die Substanz Cineol, löst fest sitzenden Schleim aus den Bronchien und den Nasennebenhöhlen. Das Öl hemmt das Wachstum von Bakterien und hat auf Haut und Schleimhaut einen kühlenden Effekt.

Eugenol

Deklarationspflichtiger Parfüminhaltsstoff.

Evernia Furfuracea Extract

Baummoos

Baummoos-Extrakte werden aus der Flechte Evernia furfuracea gewonnen. Sie werden in Duftstoff-Kompositionen eingesetzt, um einen "männlich-herben" Duft zu erhalten.

Evernia Prunastri Extract

Eichenmoos

Eichenmoos ist ein Basis-Duftstoff der Parfümerie.

F

Farnesol

Deklarationspflichtiger Parfüminhaltsstoff.

G

Geraniol

Deklarationspflichtiger Parfüminhaltsstoff.

Glucose

Traubenzucker

Wirkt als Feuchtigkeitsmittel in kosmetischen Produkten.

Glycerin

Glycerin ist ein Baustein aller natürlichen Fette und Öle. Es ist ein mehrwertiger Alkohol und hat die Eigenschaft, Wasser zu binden. Es hilft der Haut, die Feuchtigkeit zu bewahren.

Glyceryl Stearate

Hautpflegende Emulgator-Komponente aus Glycerin und pflanzlichen Fettsäuren mit emulgierenden Eigenschaften.

Glycine Soja Oil

Sojaöl

Das natürliche, pflanzliche Öl ist ein lecithinreiches pflegendes Öl und eignet sich sowohl für fettende Hautzustände und Mischhaut wie für trockene Haut.

Glycol Salicylate

UV-Absorber, der als Produktschutz eingesetzt wird.

H

Hamamelis Virginiana Water

Extrakt aus der Hamamelis (Zaubernuss)

Hamamelis wirkt juckreizstillend, antibakeriell, wundheilungsfördernd und antioxidativ. Die Wirkungen der Hamamelis sind durch Studien belegt und prädestinieren ihren Einsatz in der Pflege von leichten Hautverletzungen, Hautentzündungen und Krampfadern, vor allem aber bei der Behandlung sonnengeschädigter Hautpartien.

Hayflower Extract

Extrakt aus Heublumen

Wirkt belebend und hautpflegend in Badezusätzen.

Helianthus Annuus Seed Oil

Sonnenblumenöl

Das natürliche pflanzliche Öl wird durch kaltes oder warmes Auspressen der gemahlenen, geschälten Samen der Sonnenblume gewonnen. Durch den hohen Linolsäure-Gehalt und den relativ geringen Anteil an gesättigten Fettsäuren ist das Öl der Sonnenblume ein leichtes, nicht aufliegendes und mild pflegendes Öl. Der kosmetisch wirksame α-Tocopherol-Gehalt wirkt entzündungshemmend und fördert das Einziehvermögen des Öls; letzteres wird durch seinen Lecithingehalt von ca. 1 % unterstützt.

Hexyl Cinnamal

Deklarationspflichtiger Parfüminhaltsstoff.

Hydroxycitronellal

Deklarationspflichtiger Parfüminhaltsstoff.

Hydroxyisohexyl 3-Cyclohexene Carboxaldehyde

Deklarationspflichtiger Parfüminhaltsstoff.

Hypericum Perforatum Oil

Johanniskrautöl

Ein öliger Auszug aus Johanniskraut wirkt hautschützend, kräftigend und adstringierend. Das Öl sollte nicht vor dem Sonnenbad angewandt werden.

I

Imidazolidinyl Urea

Konservierungsmittel

Isobornyl Acetate

Duftstoff.

Isobutane

Aerosolgas, nicht Ozon schädigend.

Isoeugenol

Deklarationspflichtiger Parfüminhaltsstoff.

Isopropyl Alcohol

Lösungsmittel.

Isopropyl Myristate

Hautpflegender Fettsäureester.

J

Juniperus Communis Branch/Fruit/Leaf Extract

Extrakt aus Wacholderbeeren, -blättern und -zweigen

Der Extrakt wird hautpsächlich wegen der tonisierenden und adstringierenden Wirkung eingesetzt.

Juniperus Communis Fruit Oil

Wacholderbeerenöl

Traditionell verwendet bei Hautkrankheiten wie atopische Dermatitis und Ekzemen. Das Öl hat antimikrobielle Eigenschaften und wird auch als Duftkomponente in Seifen und anderen kosmetischen Mittel eingesetzt.

L

Lanolin Alcohol

Wollwachs Alkohol

Lipidkomponente und Konsistenzgeber.

Laureth-2

Tensid.

Laureth-4

Tensid.

Lauryl Glucoside

Mildes Tensid.

Lavandula Angustifolia Oil

Lavendelöl

Lavendelöl wird durch Wasserdampfdestillation der Blüten von Lavandula angustifolia gewonnen. Lavendelöl kann unverdünnt auf Wunden aufgetragen werden um die Wundheilung zu unterstützen und kann sogar bei Kleinkindern angewandt werden.

Limonene

Deklarationspflichtiger Parfüminhaltsstoff.

Linalool

Deklarationspflichtiger Parfüminhaltsstoff.

M

Macadamia Ternifolia Seed Oil

Macadamianussöl

Natürliches pflanzliches Öl zur Hautpflege. Macadamianussöl gilt als ausgezeichnetes Öl für trockene, spröde und sensible Haut, da seine Fettsäurezusammensetzung dem des menschlichen Sebum ähnlich ist. Es wirkt hautglättend, weich machend und regenerierend. Macadamianussöl ist in seinem Fettsäurespektrum durch seinen hohen Palmitoleinsäure-Gehalt außergewöhnlich, einer Fettsäure, die primär in tierischen Fetten enthalten ist; daneben weisen nur Avocado-, Avellana- und Sanddornfruchtfleischöl nennenswerte Anteile dieser seltenen Fettsäure auf.

Melissa Officinalis Leaf Extract

Extrakt aus Zitronenmelisse

Melissenblätter haben eine antimikrobielle und antivirale Wirkung. Extrakte werden z.B. in Salben zur Behandlung von Herpes simplex eingesetzt.

Mentha Piperita Oil

Pfefferminzöl

Pfefferminzöl erzeugt auf der Haut einen kühlenden Effekt. Vermutlich regen die Inhaltsstoffe des Öls Kälterezeptoren in der Haut an. Dieser Vorgang soll zugleich dort befindliche Schmerzfasern unempfindlicher machen, weshalb die Heilpflanze als Hausmittel gegen Spannungskopfschmerzen gilt.

Menthol

Menthol kommt als natürlicher Bestandteil des Pfefferminzöls vor. Menthol wird in verschiedensten Produkten als desinfizierender Bestandteil sowie als Duft- und Aromastoff eingesetzt.

Methylchloroisothiazolinone

Konservierungsmittel.

Methylisothiazolinone

Konservierungsmittel.

Methylparaben

Konservierungsmittel.

Microcrystalline Cellulose

Natürlicher Verdicker.

Mipa-Laureth Sulfate

Tensid.

O

Octyldodecanol

Octyldodecanol ist ein Fettalkohol mit rückfettenden Eigenschaften.

Oleyl Erucate

Hautpflegende Komponente mit ähnlichen Eigenschaften wie Jojoba Öl.

Oleyl Oleate

Hautpflegender Ester.

P

Paraffinum Liquidum

Paraffinöl

Inerte Ölkomponente.

Parfum

Parfum; Duftstoffe und Duftstoffmischungen

Parfum / Duft.

Peg-100 Stearate

Hautpflegende Emulgator-Komponente.

Peg-20 Glyceryl Stearate

Hautpflegende Emulgator-Komponente.

Peg-20 Stearate

Hautpflegende Emulgator-Komponente.

Peg-35 Castor Oil

Hautpflegende Emulgator-Komponente.

Peg-40 Hydrogenated Castor Oil

Hautpflegende Emulgator-Komponente.

Peg-5 Cocamide

Tensid auf Basis von Palmöl.

Peg-5 Glyceryl Stearate

Hautpflegende Emulgator-Komponente.

Peg-55 Propylene Glycol Oleate

Hautpflegende Emulgator-Komponente.

Peg-6 Caprylic/Capric Glycerides

Hautpflegende Emulgator-Komponente.

Peg-7 Glyceryl Cocoate

Tensid bzw. Emulgator auf Basis von Kokosöl.

Pelargonium Graveolens Oil

Geraniumöl

Natürliches ätherisches Öl, verwendet als Duftkomponente mit rosenähnlichem Geruch und zur Pflege irritierter und unreiner Haut.

Persea Gratissima Oil

Avocadoöl

Natürliches pflanzliches Öl zur Hautpflege. Avocadoöl ist vitaminreich, sehr nährend und enthält einen leichten Sonnenschutzfaktor. Es hilft bei sehr trockener, rissiger Haut. Dieses lang haltbare Öl vermag erhärtetes Gewebe aufzuweichen.

Petrolatum

Vaseline, Vaselin

Inerte Fettkomponente.

Phenoxyethanol

Konservierungsmittel.

Phosphatidylcholine

Phosphatidylcholin ist ein wichtiger Bestandteil der Zellmembran und wird als Anti-Ageing Komponente in kosmetischen Mitteln eingesetzt.

Picea Abies Leaf Oil

Fichtennadelöl

Das ätherische Öl verwendet man bei Infekten der Atemwege und bei rheumatischen Beschwerden. Franzbranntwein wie auch geruchsverbessernde Raumsprays mit „Tannenduft“ enthalten häufig Fichtennadelöl.

Pinus Sylvestris Leaf Oil

Kiefernnadelöl

Das aus den frischen Nadeln oder Zweigspitzen destillierte ätherische Öl wird zu Einreibungen bei rheumatischen Beschwerden verwendet.

Polysorbate 80

Emulgator, der in Lebensmitteln (E433), Kosmetika und Arzneimitteln eingesetzt wird.

Potassium Cocoyl Rice Amino Acids

Pflanzliches Tensid auf Basis von Kokos-Fettsäuren und Aminosäuren aus Reis-Protein.

Potassium Sorbate

Kaliumsorbat

Konservierungsmittel, ebenfalls zugelassen im Lebensmittelbereich als E 202

Propane

Aerosolgas, nicht Ozon schädigend.

Propyl Gallate

Antioxidationsmittel, auch als Lebensmittelzusatz zugelassen als E 310.

Propylene Glycol

Propylenglycol ist ein mehrwertiger Alkohol und hat die Eigenschaft, Wasser zu binden. Dadurch wird der Haut Feuchtigkeit zugeführt.

Propylparaben

Konservierungsmittel.

Prunus Amygdalus Dulcis Oil

Süssmandelöl

Natürliches pflanzliches sehr verträgliches und vielseitig einsetzbares Basisöl für jeden Hauttyp, das auch für empfindliche Haut und Babyhaut geeignet ist.

R

Retinyl Palmitate

Vitamin A Palmitate

Wirksames Antioxidans und Hautzellregulator, wirkt als Anti-Aging-Wirkstoff.

Rosmarinus Officinalis Leaf Oil

Rosmarinöl

Rosmarinöl zeigt antimikrobielle Aktivität gegen zahlreiche Bakterien, Hefen und Schimmelpilze und wirkt auf der Haut durchblutungsfördernd. Bei Kreislaufbeschwerden, rheumatischen Erkrankungen oder Zerrungen wird das Öl als Badezusatz empfohlen.

S

Sesamum Indicum Seed Oil

Sesamöl

Sesamöl hat eine lange Tradition als Massageöl. Durch seinen Gehalt an Lecithin und anderen unverseifbaren Bestandteilen dringt es gut in die Haut ein, ist ein hervorragendes Trägeröl für Wirkstoffe und vermag durch seinen Gehalt an Phytosterolen und Linolsäure die Lipidschichten der Hornschicht zu regenerieren.

Silica

Kieselsäure

Natürliches mineralisches Material, das als Füllstoff oder z.B. auch Putzkörper in Zahncremes eingesetzt wird.

Simmondsia Chinensis Seed Oil

Jojobaöl

Natürliches pflanzliches Öl, das wegen seiner feuchtigkeitsbindenden Eigenschaften gerade bei reifer und trockener Haut sehr geschätzt wird. Darüber hinaus ist es ein universell in der Haut- und Haarpflege einsetzbares Öl.

Sodium Benzoate

Natriumbenzoat

Konservierungsmittel, ebenfalls zugelassen im Lebensmittelbereich als E 211.

Sodium Bicarbonate

Natriumcarbonat wird hauptsächlich zur Herstellung von Backpulver und Brausepulver verwendet. In der Kosmetik wird es zur pH-Regulierung verwendet.

Sodium Cetearyl Sulfate

Hautpflegender Emulgator, der durch Sulfatierung wasserfreundlicher wird und aus Fettalkoholen aus pflanzlichen Ölen hergestellt wird.

Sodium Chloride

Natriumchlorid, Kochsalz

Wird zur Viskositätsregelung verwendet.

Sodium Cocoamphoacetate

Mildes Tensid.

Sodium Cocoyl Glutamate

Mildes Tensid, das sich neben seiner guten Haut- und Schleimhautverträglichkeit auch durch gutes Schaumverhalten und gute biologische Abbaubarkeit auszeichnet.

Sodium Humate

Natriumsalz der Huminsäuren

Huminsäuren, ein bei der Zersetzung organischen Materials entstehendes Gemisch von Makromolekülen, besitzen vornehmlich antimikrobielle Eigenschaften. Sie werden Rheumasalben mit anderen vasodilatatorisch und entzündungshemmenden Wirkstoffen zugesetzt. Die Huminsäuren gelten auch als Wirkstoff bei Moorbädern.

Sodium Hydroxide

Natriumhydroxid

Zur pH-Regulierung eingesetzt.

Sodium Laureth Sulfate

Natriumlaurylethersulfat

Tensid.

Sodium Lauryl Glucose Carboxylate

Tensid.

Sodium Lauryl Sulfate

Natriumlaurylsulfat

Tensid.

Sodium Sulfate

Natriumsulfat

Natriumsulfat entsteht als Nebenprodukt bei der Herstellung von Kochsalz (Natriumchlorid). Natriumsulfat ist ohne Höchstmengenbeschränkung (quantum satis) für Lebensmittel allgemein zugelassen. Dient in der Kosmetik auch als Träger von Farbstoffen.

Sorbic Acid

Sorbinsäure

Konservierungsmittel, ebenfalls zugelassen zur Konservierung von Lebensmittel E 200.

Sorbitan Sesquiisostearate

Hautpflegende Emulgator-Komponente.

Sorbitan Sesquioleate

Hautpflegende Emulgator-Komponente.

Soy Acid

Mischung pflanzlicher Fettsäuren, die aus Sojaöl gewonnen wird.

Stearic Acid

Stearinsäure

Stearinsäure ist eine gesättigte Fettsäure und mit ca. 10 % Bestandteil der Stratum Corneum. Dient dem Hautschutz vor äusseren Einflüssen.

Sulfur

Schwefel

Schwefel wird verwendet, um die Haareigenschaften zu verbessern (Geschmeidigkeit und Glanz) bzw. um die Beschaffenheit des Haares, das physikalisch oder durch eine chemische Behandlung geschädigt wurde, zu verbessern. Es wird auch bei trockener oder geschädigter Haut eingesetzt und wirkt reduzierend auf die Schuppenbildung.

Sunflower Seed Oil Glycerides

Mischung aus Glyceriden des Sonnenblumenöls, die generell hautpflegend wirken.

T

Thymus Vulgaris Oil

Thymianöl

Natürliches ätherisches Öl, der Duft ist würzig und klar, das Öl hat ein breites Wirkungsspekturm bei Infektionskrankheiten.

Tocopherol

Vitamin E

Wird als Antioxidationsmittel in Kosmetika und Lebensmitteln (E 307) eingesetzt.

Tocopheryl Acetate

Vitamin-E-Acetat

Vitamin E-Derivat das im Gegensatz zum natürlichen Vitamin E stabiler ist.

Trilaureth-4 Phosphate

Tensid und Emulgator.

Triticum Vulgare Germ Oil

Weizenkeimöl

Natürliches pflanzliches Öl zur Hautpflege. Weizenkeimöl ist das pflanzliche Öl mit dem höchsten Gehalt an Tocopherolen, darunter vor allem das im Stoffwechsel antioxidativ wirkende α-Tocopherol.

Turpentine Oil And Rectified Oil

Balsamterpentinöl

Das natürliche Balsamterpentinöl wird durch Wasserdampfdestillation aus dem Baumharz von Nadelhölzern gewonnen. Es findet Anwendung als Duftkomponente in Seifen und anderen Kosmetika.

V

Valeriana Officinalis Root Oil

Baldrianöl

Die Baldrianwurzel ist eines der meist genutzten pflanzlichen Beruhigungsmittel.

X

Xanthan Gum

Xanthan-Gummi

Natürlich vorkommendes Polysaccharid, das in der Kosmetik als Verdickungsmittel eingesetzt wird. Ebenfalls zugelassen als Lebensmittelzusatzstoff E 415.

Z

Zea Mays Germ Oil

Maiskeimöl

Maiskeimöl wird aus den fetthaltigen Keimen der Maiskörner durch Kalt- oder Heißpressung und durch Extraktion gewonnen. Maiskeimöl enthält ca. 14 % gesättigte Fettsäuren (11 % Palmitinsäure und 3 % Stearinsäure), 25 % einfach ungesättigte Fettsäuren (Ölsäure) und ca. 55 % mehrfach ungesättigte Fettsäuren (etwa 53 % Linolsäure und 1 % Linolensäure). Weiter sind die Vitamine A, E und K, Mineralstoffe und Spurenelemente in dem Öl enthalten.

Zingiber Officinale Root Oil

Ingweröl

Ingweröl wird in der Parfümerie für orientalische Gewürznoten verwendet. Es dient als Aromastoff für Liköre, Limonaden (Ginger Ale) und Süßwaren. Da das ätherische Öl keine Scharfstoffe enthält, ist es als hautfreundlich zu bezeichnen. Die Wirkungsweise wird auch beschrieben als wärmend, Yang-Energie stimulierend, lungenwärmend, schleimlösend, magenkräftigend sowie brechreizlindernd. Das Öl duftet warm, frisch, holzig-würzig.